Kontakt aufnehmen Für Account bewerben Login
Know-how für Musiker

PPS: Spotify, Apple Music und Deezer im Vergleich

Juli 5, 2021

Nachdem wir dir letzte Woche aufzeigten, wie stark sich der Pay Per Stream (PPS) je nach Land bei Spotify, Apple Music und Deezer unterscheidet, vergleichen wir nun die drei Streamingdienste direkt miteinander. Das Ergebnis kurz zusammengefasst: Apple Music bezahlt immer mehr als Spotify. Auch bei Deezer ist der PPS immer höher als bei Spotify mit Ausnahme von Israel. Apple bezahlt zudem mit Ausnahme von 8 Ländern immer mehr als Deezer.

Spotify vs. Apple Music

Im Schnitt bezahlt Apple Music 2,63 Mal so viel wie Spotify. Bei unserer letzten Auswertung waren es noch 2,84. In den meisten Ländern liegt der Faktor zwischen 1,5 und 2,5. In diversen Balkanstaaten sowie in Jordanien liegt er sogar zwischen 6,34 (Serbien) und 10,43 (Mazedonien). In den GSA-Ländern ist der Unterschied eher tief, in Österreich beträgt der Faktor 2,22, in der Schweiz 2 und in Deutschland 1,84.

Spotify vs. Deezer

Diese beiden Shops sind gut vergleichbar, da beide ein Premium wie ein kostenloses Angebot haben. In den meisten Ländern ist der PPS von Deezer maximal doppelt so hoch wie derjenige von Spotify. In 16 Ländern erhält man sogar mehr als das Doppelte pro Stream, vorwiegend in osteuropäischen Staaten aber auch in den USA. Mit einem Faktor von 1,97 ist der Unterschied auch in Österreich ziemlich groß, in Deutschland (1,51) und der Schweiz (1,32) ist er hingegen eher tief. Im Schnitt erhält man fast 90% mehr für einen Stream bei Deezer als bei Spotify.

Apple Music vs. Deezer

Erwartungsgemäß erhält man bei Apple Music, welches auf ein kostenloses Angebot verzichtet, mehr als bei Deezer. Im Schnitt jedoch nur 38%. In acht Ländern, darunter die USA, Kanada oder Ungarn, erhält man bei Deezer sogar mehr pro Stream als bei Apple Music. In den meisten Staaten ist der Unterschied eher überschaubar. Einzig in Jordanien, Italien, Mazedonien, Bosnien und Israel liegt der Faktor über 3. In Österreich beträgt der Faktor 1,13, in Deutschland 1,22 und in der Schweiz 1,51.

Wem dies mit PPS und Faktoren zu abstrakt ist, hier nun der konkrete Vergleich anhand der drei GSA-Staaten. So viel erhält man für eine Million Streams aus dem jeweiligen Land:

Alle Zahlen in Euro / Stand Juni 2021
 SpotifyApple MusicDeezer
Deutschland3.2075.8944.846
Schweiz4.5199.0585.981
Österreich3.4587.6806.810

Folgende Tabelle zeigt, wie viele Streams aus den jeweiligen Ländern es braucht, um 4.000 Euro zu verdienen:

Stand Juni 2021
 SpotifyApple MusicDeezer
Deutschland1,247 Mio.679k825k
Schweiz885k442k669k
Österreich1,157 Mio.521k587k

Die Aufstellung zeigt klar, dass man bei Spotify massiv mehr Streams benötigt, um auf einen hohen Betrag zu kommen. Da aber Spotify deutlich mehr Hörer hat als seine beiden Mitbewerber, erhalten die meisten Musiker den größten Batzen trotzdem von Spotify.

Hier findest du die komplette Auswertung von 45 Ländern:

Alle Zahlen in Euro / Stand Juni 2021
LänderDeezer pro Mio.Spotify pro Mio.Apple Music pro Mio.Deezer vs. SpotifyApple vs. DeezerApple vs. Spotify
Aserbaidschan1.033,32522,612.636,171,982,555,04
Australien6.711,153.552,856.764,031,891,011,90
Belgien5.597,742.929,776.789,781,911,212,32
Bosnien und Herzegowina1.388,73537,724.640,172,583,348,63
Chile2.553,56935,912.767,292,731,082,96
Dänemark9.208,534.614,5010.269,462,001,122,23
Deutschland4.845,793.207,125.893,661,511,221,84
Finnland8.047,144.550,089.321,511,771,162,05
Frankreich4.757,922.955,145.848,961,611,231,98
Griechenland4.341,291.724,387.256,432,521,674,21
Irland6.684,444.512,5210.317,951,481,542,29
Israel1.267,202.770,914.103,130,463,241,48
Italien1.963,711.909,677.896,941,034,024,14
Jordanien1.231,30703,617.191,651,755,8410,22
Kanada4.668,392.519,954.546,881,850,971,80
Kasachstan3.631,18522,091.449,096,960,402,78
Kolumbien2.364,62793,182.085,692,980,882,63
Luxemburg5.910,213.890,508.495,761,521,442,18
Mazedonien1.797,58593,286.187,933,033,4410,43
Mexiko1.960,341.038,492.459,751,891,252,37
Montenegro5.006,27668,864.782,317,480,967,15
Neuseeland6.599,704.050,798.266,791,631,252,04
Niederlande5.898,723.661,7210.363,611,611,762,83
Norwegen8.414,654.588,0713.786,081,831,643,00
Österreich6.810,233.457,987.680,011,971,132,22
Peru1.575,79941,632.147,391,671,362,28
Philippines1.237,81674,542.734,211,842,214,05
Polen3.052,631.278,463.898,342,391,283,05
Portugal3.054,051.580,875.969,971,931,953,78
Rumänien3.476,041.669,503.672,772,081,062,20
Russland1.580,14539,541.838,122,931,163,41
Schweden5.864,184.164,169.149,741,411,562,20
Schweiz5.980,674.518,549.057,631,321,512,00
Serbien und Montenegro3.439,25818,195.191,304,201,516,34
Slowakei3.168,371.660,845.523,521,911,743,33
Slowenien3.276,351.063,793.845,853,081,173,62
Spanien3.189,162.013,716.870,191,582,153,41
Südafrika2.876,611.430,372.614,972,010,911,83
Thailand4.127,16973,853.705,304,240,903,80
Tschechien3.583,091.959,254.991,141,831,392,55
Türkei870,83499,392.331,501,742,684,67
UK6.586,834.892,049.497,611,351,441,94
Ukraine2.800,42704,862.988,293,971,074,24
Ungarn5.181,601.683,323.896,823,080,752,31
USA8.793,803.339,895.137,222,630,581,54
0 Shares
Copy link