Teilen
Neue Features

Mein Release nie mehr im falschen Spotify-Profil

März 4, 2019

Es ist ärgerlich:  Man hat sich lange auf die Veröffentlichung der neuen Single gefreut und wenn diese dann erscheint, merkt man, dass sie im falschen Spotify-Profil gelandet ist.

Bislang waren uns die Hände gebunden und alles was wir machen konnten, war Spotify anzuschreiben mit der Bitte dies zu korrigieren. Nun haben wir mit Spotify eine Lösung gefunden damit ab sofort kein Release mehr im falschen Profil landet.

Es funktioniert ganz einfach: du hinterlegst bei uns im System die ID deines Profils und ab sofort wird dein Release stets dem korrekten Artist Profil zugewiesen.

Es gibt zwei Möglichkeiten deine Spotify ID wie auch die Apple Music ID zu hinterlegen:

Beim Erfassen deines Releases:

Sobald du den Namen des Künstlers oder Features eingibst, erscheint folgendes Pop Up:

Du kannst nun nach dem Künstlernamen suchen:

Wenn du auf Nummer sicher gehen willst, kannst du den Link auch bei Spotify respektive Apple Music suchen und manuell eintragen.

Dies geht folgendermassen:

Spotify:

Gehe auf dein Profil, wähle das Symbol mit den drei Punkten (mehr), gehe auf Teilen und klicke schliesslich auf Künstlerlink kopieren.

Füge nun diesen Link im Feld «Spotify Profil angeben» ein.

Apple:

Suche nach deinem Profil bei Apple Music, klicke auf das Symbol mit den drei Punkten, wähle «Künstler teilen» und dann «Link kopieren».

Bei iTunes sieht das Symbol etwas anders aus, das Prinzip ist aber dasselbe.

Füge diesen Link unter «Apple Music Profil angeben» ein.

Erfassen unter «Meine Künstler»

Die zweite Lösung zur Erfassung der Links findest du ebenfalls in deinem iGroove-Account.
Wähle den Menüpunkt «Mein Profil» und gehe auf den Tab «Artist IDs».

Hier findest du eine Auflistung aller Künstler, die an den Releases auf deinem Account beteiligt waren. Wähle nun beim entsprechenden Künstler «bearbeiten».

Hier kannst du nun sowohl die Spotify ID sowie auch die ID für Apple Music / iTunes eingeben.

Sobald du alle Links für dich und deine Features erfasst hast, wird zukünftig nie mehr ein Release in einem falschen Profil auftauchen.

Es ist mein erstes Release, was kann ich tun?

In diesem Fall musst du warten bis dein erstes Release erschienen ist und Spotify respektive Apple Music ein Profil für dich kreiert haben.
Willst du auf Nummer sicher gehen? Melde dich ca. eine Woche vor Release bei uns und wir prüfen für dich im System von Spotify, ob diese wirklich ein neues Profil für dich erstellt haben oder ob du bei einem anderen Künstler landen wirst .

Sobald dein Release erschienen ist und du ein Profil hast, kannst du die Links in deinem iGroove-Account hinterlegen. Ausserdem ist es wichtig, sowohl bei Spotify wie auch Apple Music deine Profile zu verifizieren.

Bei Fragen oder Unklarheiten könnt ihr euch jederzeit bei support@igroovenext.com melden.

Teilen