Live Rooms: Go live together on Instagram

0 Shares
Was du im Beitrag erfährst:
  • Wie du mit bis zu vier Leuten bei Instagram live gehen kannst
  • Welchen Nutzen dies auch für Musiker bringt
  • Wie man Live Rooms konkret einsetzen kann

Mit bis zu vier Leuten gleichzeitig live gehen? Dank dem neuen Feature Live Rooms wird dies bei Instagram demnächst möglich sein.

Instagram hat ein neues Feature angekündigt, welches demnächst live geschaltet wird. Mit diesem reagieren sie einerseits auf die veränderten Umstände aufgrund der Pandemie. Zum anderen ist es sicherlich auch dem Druck, den Konkurrenten wie TikTok ausüben, geschuldet. IG Live Rooms dürfte auch für Musiker eine nutzvolle Ergänzung darstellen.

IG Live Rooms

Die neue Funktion ermöglicht es, dass mehrere Personen gemeinsam live gehen können. Voraussichtlich werden vier Personen gleichzeitig in einem Livevideo zu sehen sein. Dafür müssen sie einzig die Einladung annehmen.

Generell gehen Fachleute davon aus, dass Live Videos einer der wichtigsten Social Media Trends des Jahres werden wird. Mit IG Live Videos hat man nun eine weitere Möglichkeit.

Wie setze ich IG Live Rooms ein?

IG Live Roms eignet sich für Interviews oder auch Talkrunden – Podcasts mit Bild quasi. Es ist auch bereits absehbar, dass das Tool genutzt werden wird, um Produkte anzupreisen.

Für Bands ist es zudem praktisch, dass man sich gemeinsam an die Fans wenden kann, ohne sich effektiv physisch treffen zu müssen. Ob es sich auch für virtuelle Konzerte eignet, wird sich erst noch zeigen, es ist jedoch zu bezweifeln.

Ein genaues Datum für die Lancierung des neuen Features hat Instagram bislang nicht bekanntgegeben. Es lohnt sich aber sicherlich bereits jetzt zu überlegen, wie man das Tool nutzen kann damit man umgehend loslegen kann, sobald dieses live ist.

Update: Das Feature ist jetzt unter dem Namen Live Rooms live geschaltet worden. Alle weiteren Informationen findest du hier.

0 Shares