Neu bei iGroove? Checke jetzt unser aussergewöhnliches Backend System. Demo Account

Kontakt aufnehmen Für Account bewerben Login
Praktische Tipps

Instagram Shopping: Verkaufe dein Merch über Insta

Dezember 17, 2020

Mache dein Instagram-Profil zum Schaufenster für deine Produkte. Anstatt zu versuchen, die Fans über Instagram auf deinen Webshop zu lotsen, ist es einfacher diesen direkt in dein Instagram Profil zu integrieren. Gemäß Instagram sollen 70% der häufigen Shopper Instagram nutzen, um neue Produkte zu entdecken. Und sogar 87% gaben an, dass Influencer sie bei einem Kauf inspiriert haben. Verwandle deshalb dein Instagram-Profil in eine Verkaufsfläche.

Instagram Shopping ist noch nicht in allen Ländern verfügbar, in Deutschland, Österreich und der Schweiz jedoch schon (hier findest die komplette Liste der Märkte, in denen Instagram Shopping aufgeschaltet ist). Was man dafür benötigt ist ein Business oder Creator Account. Zudem muss das Profil mit Facebook verknüpft sein.

Anschließend kannst du deine Produkte über den Facebook Catalog Manager erfassen. Im nächsten Schritt musst du auf der Instagram-App unter Einstelllungen -> Unternehmen -> Instagram Shopping deinen eigenen Shop einrichten. Die Überprüfung dauert einige Tage.

Sobald der Shop eingerichtet ist, stehen folgende Möglichkeiten zur Verfügung:

  • Auf deinem Profil erscheint unter der Bio ein Button „Shop ansehen“ über welchen die User direkt zu seinem Instagram-Shop gelangen.
  • Die Integration erfolgt über deinen eigenen Webshop oder Anbieter wie Merchbar, Manhead oder Merchtable. Nicht erlaubt ist die Verlinkung zu externen Shops wie z.B. Amazon.
  • Du kannst in Posts und Stories deine Produkte markieren und zwar bis zu 5. Die Markierung führt direkt zu deinem Instagram-Shop.
  • Ab sofort können Produkte auch in Reels eingefügt werden.
  • Natürlich besteht auch die Möglichkeit Shopping Ads zu kaufen. Mit diesen werden deine Produkte in der Rubrik „Shop“ beim Entdecken-Tab oder im Feed hervorgehoben. Diese können im Ads Manager eingerichtet werden.
  • Es ist nur möglich physische Produkte zu verkaufen. Der Verkauf von Tickets oder der Link zu Streamingdiensten ist nicht möglich.
  • Alle weiteren Informationen hier

Instagram wird die Shopping-Möglichkeiten kontinuierlich ausbauen. Es gibt beispielsweise verschiedene Optionen, die bislang nur in den USA aufgeschaltet sind, die aber demnächst auch bei uns online gehen sollen. Darunter ist die Möglichkeit, direkt bei Instagram einzukaufen, mit Facebook Pay zu bezahlen und so die App gar nicht verlassen zu müssen. Doch auch bereits ohne diese zusätzlichen Features, erhöhst du so die Reichweite für deine Produkte maßgeblich.

3 Shares
Copy link