Your Twitch videos on Amazon Music

0 Shares
Was du im Beitrag erfährst:
  • Twitch Videos lassen sich neu direkt dem Amazon Music Profil hinzufügen
  • Wie du dies einrichten kannst
  • Welche Vorteile diese Integration von Twitch bietet

Livestreaming genießt seit einigen Jahren eine verstärkte Popularität und hat durch die Quarantäne nochmals einen enormen Boost erhalten. Eine der wichtigsten Livestreaming-Plattformen ist das 2014 von Amazon aufgekaufte Twitch.

Ab sofort ist es nun möglich, deine Twitch-Videos direkt deinem Amazon Music Profil hinzuzufügen. Es ist somit das erste Mal, dass Livestreaming direkt bei einem Musik-Streamingdienst eingebunden wird.

Voraussetzung ist, dass du dein Profil über Amazon Music for Artists verifiziert hast. Nun kannst du einfach über Amazon Music for Artists unter „Profiles & Tools“ deinen Twitch Kanal hinzufügen.

Wenn du nun bei Twitch live gehst, wird das Video automatisch auch auf deinem Amazon Music Profil zu sehen sein. Auch alles, was du bei Twitch postest, wird automatisch deinem Amazon Music Profil hinzugefügt.

Wenn man als Musiker sowohl Twitch wie Amazon Music nutzt, bringt dieses neue Feature einige Vorteile:

  • Alle deine Follower, Fans und Superfans auf Amazon Music erhalten automatisch eine Push Notification, wenn du live gehst bei Twitch.
  • Die aktiven Livestreams sind auf dem Artist Profil und in der Live-Kategorie des Suchfelds ersichtlich.
  • Auf dem Twitch Dashboard ist nun aufgeführt, wie viele der Zuschauer über Amazon Music kamen.

Twitch ist weit mehr als ein temporärer Ersatz für abgesagt Konzerte, sondern ein weiteres wichtiges Tool, um mit seinen Fans in Kontakt zu treten. Zusätzlich gibt auch die Möglichkeit, seine Livestreams zu monetarisieren mittels Subscriptions und Spenden seitens der Zuschauer. Wenn man Twitch bereits nutzt, sollte man dieses nun umgehend mit Amazon Music koppeln, um weitere Fans zu erreichen.

0 Shares